Training Black

Darmgesundheit

 „Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit“ – Hippokrates (300 v.Chr.)

Der Darm ist nicht nur für die Verdauung und Aufnahme der zugeführten Nahrung und Flüssigkeit zuständig, sondern spielt auch bei der Abwehr von schädlichen Substanzen und Krankheitserregern eine entscheidende Rolle. Um diese gegensätzlichen Aufgaben bestmöglich bewerkstelligen zu können, muss der Verdauungstrakt gut funktionieren.

Was also bereits vor tausenden Jahren erkannt wurde, wird heutzutage leider immer noch nicht genügend respektiert.

Bereits eine 5 tägige Gabe von Antibiotika reicht aus, um ein Drittel des Darmmilieus komplett zu zerstören!

Das kann zu massiven Folgeproblemen führen, denn 80% unseres Immunsystems liegen im Darm. Auch gibt es eine direkte Verbindung zum Hirn (Darmhirn), sodass die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit maßgeblich vom Verdauungstrakt abhängt.

Nur wenn der Verdauungstrakt richtig funktioniert werden Sie optimales Körpergewicht, Wohlbefinden und Gesundheit erreichen können.

Folgende Beschwerden können ein Anzeichen dafür sein, dass das Darmmilieu nicht in Takt ist:

  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Übergewicht
  • Blähungen
  • Völlegefühl
  • Heißhunger auf Süßes
  • unregelmäßiger Stuhlgang
  • Verstopfung/Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Akne und unreine, empfindliche Haut
  • Allergien sowie häufige Infekte
  • Regelbeschwerden
  • und vieles mehr

Wenn Sie an einem oder mehreren der o.g. Symptomen, oder anderen unerklärlichen Beschwerden leiden, sollten Sie sich um Ihre Darmgesundheit kümmern.

Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns.